Award
Über William Voltz
Kurzgeschichte

WilIiam C. Voltz
DER ZEHNTE PLANET (ca. 1956)

"Sie kommen", verkündete Spyder ruhig und zog seinen Kopf vom Fenster zurück. Sein Blick fiel auf Talbot: Der Major saß steif und hager an seinem Tisch. Mit einem Lineal scharrte er Papierschnitzel zu kleinen Häufchen zusammen.

"Laß sie herein", antwortete er, ohne aufzusehen. Spyder bewegte sich langsam auf die Tür zu und öffnete. Einen Moment hörten sie das protestierende Ächzen der Treppe; dann betraten Lerer und Ballard das Zimmer. Sie blieben in der Mitte des Raumes stehen; grell angestrahlt von dem Schein der mit einem winzigen Blechschirm umschlossenen Birne. Zwischen der brutalen Nacktheit der Wände wirkten sie einsam und verloren.

"Nun?" fragte Talbot vom Tisch her. Spyder beugte sich weit vor, ohne Neugier, aber mit der gereizten Spannung eines Mannes, der seit Stunden vergeblich auf eine Nachricht wartet.

Ballard versenkte eine Hand in der Tasche: Eine Ungeheuerlichkeit in der zur Schablone erstarrten Trostlosigkeit dieses Zimmers.

"Es ist ein Planet...ein riesiger Planet", sagte er, und die düstere Stimmung verstärkte die harte Betonung seiner Worte. Der Major sprang auf und machte einen Schritt auf die beiden Männer zu. Er stand straff aufgerichtet vor ihnen, und irgend etwas an seiner Haltung erinnerte Spyder an die energiegeladene Nervosität eines Boxers. "Und dieser Planet soll nach Ihren Berechnungen in unser System eindringen und die Bahn der Erde kreuzen. Das widerspricht unserem Lebensbild."

"Unserem Zerrbild", flüsterte Spyder nicht ohne Hohn und ertrug gelassen einen furchtbaren Blick des Majors.

"Das heißt", knurrte Talbot, "wir müssen ihn aufhalten, bevor er uns zu nahe kommt und uns aus der Bahn wirft". Spyder grinste bekümmert. "Eines Tages wirst du uns auf diese Art zu Märtyrern machen." Er schlug sich theatralisch gegen die Brust.

"Wenn Sie sofort starten", fuhr Talbot fort, "erwischen Sie ihn zwischen Mars und Jupiter". Er zog ein enormes Papierbündel aus der Tasche. "Hier sind die wichtigsten Erklärungen. Natürlich wird sich die Sprengung auch hier auf der Erde auswirken. Sie müssen rasch und gut arbeiten."

Major Talbot ging zum Fenster und öffnete es. "Kommen Sie her", befahl er Ballard. Lerer bewegte sich unruhig. "Sie auch!" schnauzte Talbot ärgerlich und dann zeigte sein Arm in den Sternenhimmel.

"In klaren Nächten", sagte er, "stehe ich hier und schaue zu den Sternen hinauf. Nein, ich bin nicht verrückt...‚ es ist nur...‚ sie haben einen seltsamen Glanz. Es ist ein kalter, feindlicher Glanz. Und jetzt...", seine Hand bildete eine Faust, "...jetzt ist er tödlich."

"Ah...", Ballards Atem war hastig, "Geschwätz. Es wird kaum etwas geschehen."

"Nun gut", Talbot griff nach seinem Rock, seine Bewegungen hatten etwas Unabänderliches, so, als hätte er sie seit langem geplant "Spyder, laß das Raumschiff fertig machen."

Als Spyder zur Tür ging, war aller Humor aus seinem Gesicht gewichen.

***

Es geschah in jenen Tagen, daß eine große Flut über Atlantis hereinbrach und alles Lebendige vernichtete!

Und zwischen Mars und Jupiter zieht seither der Ring der Planetoiden seine endlose Bahn um die Sonne!

Ende